Logo der MagnaGen Zapfwellengeneratoren
Home Navigationspfeil Technische Beratung Navigationspfeil Auslegungswerkzeuge

Hilfen zur Auslegung von Drehstromanlagen

Viele Kunden sind sich unsicher, welche Kabelquerschnitte nötig sind um ihren Drehstromverbraucher anzuschließen, oder den neuerworbenen Stromerzeuger an einen Einspeisepunkt anzuklemmen.  Auch werden wir oft gefragt, wie hoch denn Anlaufströme, auch Einschaltströme genannt, von Elektromotoren seien. Um Ihnen das Leben einfacher zu machen, haben wir an dieser Stelle für Sie wichtige Informationen zusammengetragen.

Kabelquerschnittberechnung bei Drehstromanlagen

Unser Rechner zur Kabeldimensionierung in Drehstromanlagen soll es Ihnen vereinfachen das Anschlusskabel Ihres Stromerzeugers oder Verbrauchers richtig auszulegen. Bei der Dimensionierung des Anschlusskabels werden mehrere Faktoren berücksichtigt. 

Anlaufströme von Elektromotoren

Viele Verbraucher egal in Fabriken, Industrie oder in der Landwirtschaft sind Elektromotoren. Jeder Elektromotor nimmt beim Anlauf teilweise ein mehrfaches seines Nennstroms auf. Daher haben wir für Sie eine Anlaufstromtabelle erstellt, die Sie auch herunterladen können. Dort berücksichtigt sind Elektromotoren bis 75 kW im Direkt- oder Stern-/Dreieckanlauf.

Top