Logo der MagnaGen Zapfwellengeneratoren
Home Navigationspfeil Technische Beratung Navigationspfeil Anlaufstromtabelle

Anlaufströme von Elektromotoren bis 75 kW

Tabelle mit Werten von Anlaufströmen von Elektromotoren

Elektromotoren haben je nach Bauart, Größe, Gegenmoment und Startweise teilweise sehr hohe Einschaltströme. Diese Einschaltströme müssen berücksichtigt werden bei der Absicherung und der Versorgung des Verbrauchers. Es darf nicht zu hohen Spannungseinbrüchen komme, da sonst das Hochlaufen nicht sicher gewährleistet ist! Speziell wenn ein Verbraucher nicht durch das Netz sondern einen Stromerzeuger oder Zapfwellengenerator versorgt wird, dann müssen Sie ein besonderes Augenmerk auf die Einschaltströme legen!

Ein Stromerzeuger, egal ob ein Notstromaggregat mit Dieselmotor oder ein Zapfwellenstromerzeuger muss so dimensioniert werden, daß er auch beim Hochlaufen des Verbrauchers den nötigen Anlaufstrom liefern kann, ohne daß es zu einem erheblichen Spannungseinbruch kommt! 

Die Einschaltströme eines Elektromotors betragen ein Vielfaches des Nennstroms

Mit sogenannten Vorschaltgeräten können Sie die Einschaltströme Ihres Verbrauchers gegenüber dem Direktanlauf senken. Beispiele für Vorschaltgerät sind z.B. Stern-/Dreieck-Schaltungen oder Softstartern, auch Sanftanlauf genannt. Mit diesen Geräten begrenzen Sie die Einschaltströme, so daß es zu einer deutlich geringeren Belastung des Generators kommt. Durch den verringerten Anlaufstrom kann der Generator des Stromerzeugers kleiner dimensioniert werden, da er nicht mehr den bis zu 10-fache des Nennstroms des Verbrauchers liefern muss (Einschaltströme stark anwendungsabhängig).

Alles Wichtige zum Betrieb von Elektromotoren an Stromerzeugern haben wir in einem
Leitfaden zur Auslegung von Stromerzeugern (PDF) für Sie zusammengefasst.

Tabelle mit Einschaltströme für E-Motoren von 1,1 - 75 kW

In der nachfolgenden Tabelle sind die Einschaltströme von Elektromotoren im Direktstart bzw. mit Stern-/Dreieckschaltung an 230 V (Wechselstrom) und 400 V (Drehstrom) angegeben. 

Klicken Sie auf das nachfolgende Bild, um das PDF mit den Werten herunterzuladen:

Tabelle mit Werten von Anlaufströmen von Elektromotoren

Die Tabelle stellt Richtwerte dar! Die in der Praxis zutreffenden Werte können erheblich abweichen. Es wird daher keine Gewähr / Haftung übernommen!

Top